Die Ganze Geschichte Von AirTrack Factory – Vom Luftschiff Zum Sportinnovator

Von maarten • 3 Min. lesen

zeppelin-reclame

Die Ganze Geschichte Von AirTrack Factory

Wir werden oft gefragt, was unser Unternehmen zu dem gemacht hat, was es heute ist. Wie wir zu einer so großen Produktpalette gekommen sind, die aufblasbare Trainingsgeräte für alle möglichen Sportarten entwickelt. Es mag verrückt klingen, aber alles begann einmal mit Luftschiffen…

Vom Zeppelin Zum Sportinnovator

Koenen Air wurde 2002 von Geert Koenen gegründet, einem innovativen Unternehmer mit viel Erfahrungen im Bereich lufttechnischer Geräte. Er begann seine Karriere im Jahr 1986. Sein Unternehmen Kokit, stellte Luftschiffe mit daran befestigten Werbebannern her und ließ diese Zeppeline bei Werbeveranstaltungen oder Festivals fliegen. Daraufhin entwickelte er weitere aufblasbare Werbeartikel, wie z. B. die Bögen für die Tour De France, schwimmende Kegel für Red Bull Wassersportveranstaltungen oder sogar eine aufblasbare Kirche, in der man tatsächlich heiraten konnte! Ein weiteres Produkt waren die aufblasbaren Tumblingbahnen, die wir alle kennen. Dabei handelte es sich um die genähte Version, die einer Hüpfburg ähnelt. Koenen vergrößerte sein Unternehmen allmählich und konnte eine eigene Produktionsstätte aufbauen. Angesichts der vielen Nachahmer aus dem fernen Osten lief sein sich aufblähendes Imperium allerdings Gefahr, eher wie ein sinkendes Schiff auszusehen.

zeppelin-reclame
kerk
bogen red bull
tdf boog

Der Nächste Schritt

2004 hörte Koenen von einem neuen Stoff, der luftdicht, federnd und unglaublich strapazierfähig war. Er bestellte sofort eine große Rolle und begann damit zu experimentieren. Mit seinem Wissen über Hüpfburgen, Stoffe und Materialien dauerte es nicht lange, bis der erste AirTrack in seiner Produktionsstätte entstand. Sofort zeigte der örtliche Elite-Turnverein Interesse und begann, die neue Bahn zu testen. Das Urteil: sie war großartig. Da Turnen eher zu den traditionelleren Sportarten gehört, kamen derart innovative Geräte nicht sehr oft auf den Markt. Geert wusste sofort, dass er ein vielversprechendes Produkt in den Händen hielt und richtete seine ganze Aufmerksamkeit auf sein neues Unternehmen: AirTrack Factory.

RS-parks-Trampoline-park-airtrack
AirBox-part-school-sports
Bailey-Payne-AirTrick-Session-Hooked-Gathering
AirTrick-San-Fransisco

Mit Ein Bisschen Hilfe Unserer Freunde

Der AirTrack blieb nicht unbemerkt und wurde mit der Zeit immer beliebter. Vereine auf der ganzen Welt holten Angebote ein und die neue Firma begann, mit Wiederverkäufern weltweit zusammenzuarbeiten. Als der Social-Media-Star Damien Walters begann, den AirTrack und AirTrick in seinen Videos zu verwenden, stieg die Popularität explosionsartig an. Das Team der AirTrack Factory vergrößerte sich und damit auch die Expertise. Gemeinsam mit Coaches und Trainern wurden weitere neue Geräte entwickelt und die bereits bestehenden AirTracks weiter perfektioniert. Der AirFloor wurde als neue Trainingsfläche vorgestellt und schon bald darauf nahmen die AirRolls ihren festen Platz in der Produktpalette ein.

Go Big And Go Home!

In 2006 fragte der Cheftrainer unseres örtlichen Turnerteams an, ob es eine Möglichkeit gäbe, eine kleinere Version des AirTracks zu bauen, damit seine Turner auch zu Hause üben könnten. Sie turnten immer auf dem Rasen oder in ihren Wohnzimmern herum und riskierten dabei Verletzungen. Als der AirFloor Home– und Trainingssets entwickelt wurden, wusste das AirTrack Factory Team sofort, dass es sich wieder um weitere revolutionäre Idee handelte. Zur etwa gleichen Zeit gewannen die sozialen Medien an größerem Stellenwert und es wurde das AirTrack Factory Markenbotschafterteam ins Leben gerufen. Diese Gruppe von Turnern und Cheerleadern aus der ganzen Welt präsentierten ihren Fans diese brandneue Art des Trainings. Und wieder wuchs die Popularität der Marke AirTrack Factory immens an.

AirFloor Home XL Leap
AirTrack Factory AirFloor Home XL gymnastics
AirTrack Spark Gymnastics
DSC_5611

Die AirTrack Factory AirBag

Es folgten Jahre der Weiterentwicklung, in denen zusätzliche Geräte hergestellt wurden, die in Schulen, Fitnessstudios und Turnhallen eingesetzt werden konnten. Das Unternehmen wuchs und erweiterte ständig seine Produktionskapazitäten. In Europa eröffnete AirTrack Factory ein neues Büro in Deutschland und war nun für viele verschiedene Disziplinen Marktführer im Bereich aufblasbarer Sportgeräte.

Im Jahr 2018, als Trampolinhallen immer beliebter wurden, entschied sich AirTrack Factory dazu, seine Marke in zwei Bereiche aufzuteilen: ‚AirTrack Factory Sports‘ und ‚AirTrack Factory Attractions‘. Für diese neue Abteilung wurde das Wissen von AirTrack Factory genutzt, um brandneue sichere und spaßige Hindernisparkoure, Rennbahnen und vor allem den AirTrack Factory AirBag zu entwickeln.

Dieses neue Gerät entstand aus der jahrelangen Erfahrung durch die sportbezogene Fertigung. Jedes Detail wurde genau durchdacht und wir übertrafen dabei sogar die vorgegebenen Sicherheitsrichtlinien, um das neue Produkt ins letzte Detail zu verfeinern und sein volles Potential auszuschöpfen.
So ein Qualitätsprodukt zu einem wettbewerbsfähigen Preis blieb nicht unbemerkt und schon bald setzten einige der größten Park-Franchises auf AirTrack Factory als Partner, um ihre alten und staubigen Schaumstoffgruben mit dieser neuen und sicheren Alternative zu ersetzen.

AirBag-soft-landing-trampoline-park

Und Das Nächste Grosse Ding?

Dieses Wissen wurde dann wieder auf den Sportmarkt übertragen, wo ein kleinerer AirBag entwickelt wurde, speziell für unsere Turner und andere Sportler. Wie bei all unseren Geräten wurden die Matten auf ihre Benutzer zugeschnitten, mit sorgfältig durchdachten Sicherheitslinien, weichen Topsheets und einem verstellbaren Drucksystem, damit sowohl Rücken- als auch aufrechte Landungen problemlos möglich sind!

Auch heute ist AirTrack Factory immer bestrebt, seine Produkte weiterzuentwickeln und zu optimieren. Wir hören auf die Nutzer unserer Geräte und suchen ständig nach neuen Einsatzmöglichkeiten.

Hast du eine Idee, die unser Sportverständnis nochmal revolutionieren könnte? Wir würden sie gerne hören und gemeinsam mit dir entwickeln!

Mehr über uns

Über die AirTrack Marke
peter-schimmel-product-expert-airtrack-factory
Mehr Hilfe Benötigt? Sprechen Sie Mit Einem Experten
AirSupport
0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer
    Continue to your country.
    Or choose your location